DE  |  EN
Die richtige Wahl.
Header-Bild zum Bereich CV Regina Arquint

REGINA ARQUINT, Partnerin

Rechtsanwältin, lic. iur.

Kompetenzen

  • Datenschutz, Privacy und Technology
  • Wettbewerb, Vertrieb und Verträge
  • Immaterialgüterrecht, Lizenzierung und Sponsoring
  • Werberecht, Medien und Kommunikation
  • Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht

Regina Arquint ist in allen Belangen des Datenschutzes und Privacy tätig. Das umfasst das gesamte Spektrum mit Compliance und Governance, Datenschutzrichtlinien, grenzüberschreitenden Transaktionen, Auskunftsbegehren, Meldungen von Datenschutzverletzungen, Einwilligungen, Kundenbindungsprogrammen, personalisierter Werbung, sensiblen Daten, Mitarbeiterüberwachung, cloudbasierten und anderen Outsourcing Lösungen, mit dem Fokus, den Wert und die Qualität der Daten zu maximieren und gleichzeitig die Rechts- und Reputationsrisiken zu minimieren.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit umfasst das Immaterialgüterrecht, Werbe- und Wettbewerbsrecht. Sie berät und vertritt Klienten in verschiedenen Fragen des Markenaufbaus, der Lizenzierung sowie des Sponsorings und unterstützt dabei, den Wert der Marke zu kapitalisieren, Marketingkampagnen, CRM-Initiativen, Medienkanäle und Distributionsmodelle (z.B. traditionell, digital, selektiver Vertrieb oder Franchising) zu optimieren und gleichzeitig die rechtlichen Risiken zu minimieren.

Darüber hinaus hat Regina Arquint langjährige Erfahrung im Arbeitsrecht. Ihre Tätigkeit umfasst schwerwiegend Fragen zu Arbeitsverträgen, Reglementen, Arbeitszeit-Modellen, Mobbing und anderen Arbeitsplatzkonflikten, Kündigungen, Konkurrenzverboten, Massenentlassungen und Geschäftstransaktionen.

Regina Arquint ist beratend tätig, unterstützt Klienten bei Vertragsverhandlungen, bietet Trainings an und vertritt Klienten vor Gericht und Behörden.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Romanisch

Karriere

2017 Partnerin bei BÜHLMANN KOENIG & PARTNER
2008 Inhouse Legal Counsel bei Swarovski, Männedorf, seit 2012 als Director Corporate Counsel
2006 Rechtsanwältin bei Badertscher Dörig Poledna in Zürich
2005 Assistentin bei Prof. Dr. Markus Müller-Chen, Professor für Privat- und Handelsrecht an der Universität St. Gallen
2003 Gerichtspraktikum am Kreisgericht Rheintal in Altstätten und Anwaltspraktikum bei Müller Eckstein Rechtsanwälte in Staad (SG)
2000 Assistentin bei Prof. Dr. H. Vest, Professor für Strafrecht an der Universität St. Gallen

Ausbildung

2006 Seit dem Anwaltsexamen fortlaufend berufliche Weiterbildungen in ihren bevorzugten Tätigkeitsgebieten und verschiedene Verhandlungs- und Führungsmanagement-Programme
2005 Anwaltsexamen
2002 Abschluss als lic. iur. HSG an der Universität St. Gallen

Erfahrung

Bevor Regina Arquint Partnerin bei BÜHLMANN KOENIG & PARTNER wurde, arbeitete sie viele Jahre bei Swarovski, einem internationalen Konzern der Luxus- und Modeschmuck Branche, wo sie breite Erfahrung in ihren Tätigkeitsgebieten und fundierte Kennnisse über geschäftliche und strategische Interessen sowie operative Prozesse erlangte, und wo sie lernte, ihre Klienten mit soliden, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen, praktischen Lösungen zu beraten. Davor hatte sie mehrere Jahre in einer renommierten Anwaltskanzlei in Zürich gearbeitet, wo sie fachspezifisches Wissen und fundierte Kenntnisse verschiedener Industrien erlangte.

© 2017 BÜHLMANN KOENIG & PARTNER  |  Disclaimer